Arbeiten bei Mehnert

Tariforientiert und darüber hinaus...

Wir bei Industriemontage Mehnert schätzen das Engagement unserer Mitarbeiter und entlohnen unsere Fachkräfte gebührend. Wir orientieren uns am Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie Sachsen und vergüten unsere Mitarbeiter über die tariflichen Vereinbarungen hinaus. Gute Sozialleistungen, feste halbjährliche und jährliche Prämien sowie umfangreiche Qualifizierungsmaßnahmen bilden die Grundlage unserer sozialen und leistungsorientierten Unternehmenskultur.

Wir legen großen Wert darauf, unsere Mitarbeiter für ihre weltweiten Einsätze bestmöglich zu schulen und weiterzubilden. Mit attraktiven und praxisbezogenen Lehrgängen stellen wir nicht nur den reibungslosen Projektablauf beim Kunden sicher, sondern fördern auch die berufliche sowie persönliche Entwicklung unserer Mitarbeiter.

Unsere Sonderzahlungen zum Arbeitsvertrag

  • Reisezeitvergütung (selbstlenkend)
  • Erholungsbeihilfe
  • Übernahme der Bahnfahrtkosten
  • Übernahme der Unterkunftskosten für Einzelzimmer (Europäischer Standard)
  • Volle Erstattung vom Verpflegungsmehraufwandes nach aktueller Tabelle
  • Übernahme der Kraftstoffkosten
  • Bereitstellung von hochwertiger Arbeitsbekleidung
  • Firmenfahrzeug mit privater Nutzung (1%-Regelung)
  • 30 Tage bezahlter Urlaub nach Probezeit von max. 6 Monaten

Sie haben Fragen?

Ihr Ansprechpartner rund um das Thema “Arbeiten bei Mehnert”:

Mario Bach Personalmanager

Mario Bach
Personalmanager
Telefon: +49 (0) 375-28549711
Telefax: +49 (0) 375-28549718
E-Mail: m.bach@industriemontage-mehnert.com

Unsere Mitarbeiter sind geschult in:

Zertifizierungen Industriemontage Mehnert